Wechselnde Herausforderungen an den Straßenoberbau sind heue Herausforderungen an die Prüftechnik für die Dimensionierung des Asphaltoberbaus. Dauerhaftigkeit, Widerstand gegen Ermüdung und Verformung oder Kälterissbildung sind nur einige Schlagworte, welche aus dem heutigen Sprachgebrauch über die Dimensionierung des Straßenoberbaus nicht mehr weg zudenken sind. Ebenso sollen zukünftige Verkehrsbelastungen, wechselnde Temperaturen und wechselnde Klimaverhältnisse, örtliche Gegebenheiten oder Schichteigenschaften einschließlich der empirisch basierten Anforderungen rechnerisch berücksichtigt werden. Das bedeutet auch eine komplexere und breitere Anforderung an das Prüfgerät und Überholung der vorhandenen Versuchs- und Messtechnik.

Dynamik- und Performanceprüfanlagen

Die Produktlinie der infraTest-Performanceprüfanlagen bietet eine vielfältige Kombination von unterschiedlichsten Prüfgeometrien, verschieden großen Klimakammern, Antriebsaggregaten und Testmodulen mit Softwareanwendungen.