Penetrometer automatisch

EN 1426 – EN 13880-2/3 – ASTM D 5 – AASHTO T49 zur Bestimmung der Nadelpenetration durch Messung der Eindringtiefe einer Standardnadel in die Probe unter genormten Bedingungen.


Beschreibung

EN 1426 – EN 13880-2/3 – ASTM D 5 – AASHTO T49

Automatisches Penetrometer zur Bestimmung der Nadelpenetration.

Hierbei wird der Weg gemessen, den eine Standardnadel unter genormten Bedingungen (Belastung, Zeit, Temperatur) in die Probe eindringt. Die Eindringtiefe der Penetrationsnadel wird mit einem elektronischen Wegmesssystem ermittelt, welches während des Versuches vom Fallstab abgekoppelt ist. Hiermit und mit der freien Führung des Fallstabes wird eine Beeinflussung der Auflast und Reibung praktisch ausgeschlossen. Vor jedem Versuchsbeginn wird das Wegmesssystem automatisch abgeglichen.

Das Anfahren und das Aufsetzen auf die Probe erfolgt mittels eines Abtastsystems vollautomatisch. Ein manueller Betrieb über den Joystick ist ebenso möglich. Anschliesend wird der Fallstab über eine automatische Einrichtung freigegeben und nach Ablauf der Prüfzeit wieder blockiert. Das Versuchsergebnis wird auf dem grafischen Touch-Display angezeigt. Zur Kalibrierung der Masse des Fallstabs kann dieser leicht ausgebaut werden.

Spezifikationen:

  • Messbereich: 0-300 Penetrationseinheiten (entspricht 0-30 mm)
  • Auflösung:0,01 mm
  • Prüflast: 100 g (Fallstab 97,5 g + 2,5 g Penetrationsnadel)
  • Prüfzeit: frei (einstellbar von 0,01 s)

Zusätzliche Information

Elektrische Daten

Abmessung ca.

Gewicht ca.

Normen

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzV4N1hYWlpyeEYwIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Dokumente

Dazu Passende Produkte